Erläuterndes Bild

Distribution I Düfte I Beauty I Pflege

Umbro
Markenpflege, nicht nur für Fußballer

Die Wurzeln der englischen Marke Umbro liegen in Cheshire. Dort gründeten die beiden Humphrey-Brüder 1924 die Bekleidungsfirma als Reaktion auf das wachsende nationale Interesse an Fußball.

Schon in den dreißiger Jahren wurde Umbro zum offiziellen Ausstatter zahlreicher englischer Fußballvereine. Ab der Sommerolympiade 1952 absolvierte das gesamte britische Team die Spiele in Umbro-Kleidung, was auch in den folgenden zwanzig Jahren beibehalten wurde. 1957 wurde das Sortiment auf Tennisbekleidung ausgedehnt.

Heute produziert Umbro alle Arten von Sportbekleidung und ist offizieller Sponsor von Fußballvereinen in mehr als 140 Ländern in Europa, USA, Asien und Australien. Das ursprüngliche Sortiment wurde nun um zahlreiche Duft- und Pflegeprodukte erweitert, die alle das rautenförmige Umbro-Logo auf der Verpackung tragen. Zu der 90er-Serie mit den auffallenden roten und blauen Streifen und dem schlichten Design werden nicht nur begeisterte Sportler greifen. Mit dieser Pflegeserie, die einen breiten Produktbereich von Kopf bis Fuß abdeckt, wird eine lange Markentradition fortgesetzt und Männer jeden Alters angesprochen, die diese sportlichen Düfte und das schlichte, maritime Design schätzen.